Renate und Georg Tetmeyer – über uns

Georg Tetmeyer (geb. 1959), Oberstudienrat

1978 bis 1987 Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie in Tübingen, New York und Hannover für das Lehramt.
1987 Erstes Staatsexamen.
1989 Zweites Staatsexamen in den Fächern Deutsch und Geschichte in Tübingen.
1989 bis 1991 Lektor für Deutsch als Fremdsprache im Auftrag des DAAD an der Cambridge University, Großbritannien.
1992 Zweites Staatsexamen in Philosophie. Zusatzausbildung in philosophischer Ethik.
Seit 1991 Lehrer am Gymnasium für die Fächer Deutsch, Geschichte, Ethik und Philosophie.
1996 bis 2000 Lehrbeauftragter am Staatlichen Seminar für Schulpädagogik (Gymnasien) in Tübingen für das Fach Deutsch.
1995 bis 2017 Fachbeauftragter der Fachschaft Ethik/Philosophie am Friedrich-Schiller-Gymnasium Pfullingen.
Künstlerische Tätigkeit als Bildhauer seit 2007 (http://www.sculpture-network.org/…/georg-tetmeyer.html).
2014 Einjährige Weiterbildung zum Aufstellungsleiter bei Prof. Dr. Franz Ruppert, München.
2016 Weiterbildung zum Traumapädagogen und Traumafachberater (Zertifikat nach DeGPT/BAG-TP) am Institut Berlin.
Seit 2016 eigenes Traumapädagogik- und Traumafachberatungs-Seminar.

Renate Tetmeyer (geb. 1959),
1980 Staatl. anerk. Erzieherin, Stuttgart
1986 Staatl. anerk. Sprachtherapeutin, Hannover
1980 bis 1992 Lehrtätigkeit an Sonderschulen für Menschen mit mehrfachen Behinderungen,
1986 bis 1993 eigene Praxis für Sprachtherapie.
Seit 2010 regelmäßige gemeinsame Teilnahme an Aufstellungs- und Supervisionsseminaren bei Prof. Dr. Franz Ruppert, München und bis 2016 bei Martina Wittmann, Augsburg.
2014 Einjährige Weiterbildung zur Aufstellungsleiterin bei Prof. Dr. Franz Ruppert, München.
2016 Weiterbildung zur Traumapädagogin und Traumafachberaterin (Zertifikat nach DeGPT/BAG-TP) am Institut Berlin.
10.12.2017©Georg Tetmeyer